Interkulturelle Woche: "Familienfrühstück" im Haus der Familie


23.09.2024 10:00 Uhr - 23.09.2024 11:30 Uhr

Interkulturelle Woche: Familienfrühstück am Montag, den 23.09.2024, 10.00 – 11.30 Uhr im Haus der Familie in Katzenelnbogen (kostenfrei)

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Haus der Familie an der Interkulturellen Woche im September.

Deutschlandweit werden verschiedenste Projekte und Veranstaltungen rund um die Themen Vielfalt, Toleranz, Migration, Integration und AntiRassismus angeboten.
Als Gemeinschaftsaktion der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe-Initiativen der Region, in Kooperation mit professionellen Organisationen aus der Migrationshilfe, wird vom 
22.9. – 29.09.2024 eine regionale interkulturelle Woche in den Verbandsgemeinden Diez und Aar-Einrich durchgeführt.

Es gibt ein buntes Programm welches aus Gottesdiensten, Kunstausstellungen, Erzählcafés und vielem mehr besteht. 

Das Kreml Kulturhaus beispielsweise eröffnet mit einer Vernissage die Ausstellung „Cargo“, die das Thema Fluchtschicksale künstlerisch aufarbeitet.

Der Beirat für Migration und Integration der Stadt Diez organisiert eine Ausstellung „Stimmen im Exil‘24“ mit regionalen Künstler*innen mit Flucht- und Migrationsgeschichte. 

Das Haus der Familie lädt, wie letztes Jahr, ganz herzlich zum „Internationalen Familienfrühstück“ am 23.09.2024 ein. Eine Anmeldung ist notwendig.

Das Team Jugendarbeit veranstaltet ein Projekt zum Thema „Zwischen den Welten“ für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren.

Weitere Veranstaltungen und nähere Infos können Sie bei den einzelnen Kooperationspartner*innen und im Haus der Familie erfragen oder wenige Tage vorher den Print-Medien entnehmen.

Kooperationspartner*innen sind das Diakonische Werk Rhein-Lahn, das evangelische Jugendhaus in Hahnstätten, die Kirchengemeinden der Stadt Diez, die Awo Rheinland, der Willkommenskreis 
Diez, der Beirat für Migration und Integration der Stadt Diez, das Kreml Kulturhaus und das Team Jugendarbeit der Verbandsgemeinde Aar-Einrich.