Sozialverband VdK Kreisverband Rhein-Lahn

+++ Konzertreise zu den Bregenzer Festspielen am Bodensee | 26. – 30.07.2024 +++

Der Sozialverband VdK Kreisverband Rhein-Lahn bietet vom 26. – 30.07.2024 eine Konzertreise zu den Bregenzer Festspielen am Bodensee an. Die Anreise erfolgt aus dem heimischen Raum mit einem modernen Reisebus. Es wird Quartier bezogen in einem 4-Sterne-Hotel der Marktgemeinde Götzis im Vorarlberg. Gezeigt werden auf der Seebühne die Oper FREISCHÜTZ und im Festspielhaus die Oper TANCREDI. Wir haben für beide Vorstellungen Karten der 1. Oder 2. Kategorie. Damit ist gewährleistet, dass bei Absage der Seeaufführung, die halbszenische Version im Festspielhaus besucht werden kann. Im Falle von schlechtem Wetter verfallen die Karten der 3.-5. Kategorie ersatzlos. Vorab hat die Gruppe Gelegenheit hinter die Kulissen des Theaterbetriebs zu kommen im Rahmen einer „Backstage Tour“. Auch der Hausberg Pfänder wird Ziel unserer Unternehmungen sein sowie die romantische Stadt Lindau.

 

 

 

Die Bregenzer Festspiele finden jährlich im Juli und August in der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz in Österreich statt. Die größte Attraktion ist das Spiel auf dem See auf der weltweit größten Seebühne: Meist eine Opernproduktion, immer gemeinsam mit den Wiener Symphonikern. Das Festival ist für die Schönheit der natürlichen Kulisse des Bodensees, überdimensionale Bühnenbilder, technische Kabinettstückchen und eine einzigartige Akustik bekannt, die durch die Technik des Bregenzer Richtungshörens erreicht wird.

 

 

 

Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

 

 

 

Nähere Informationen gibt es bei der VdK-Geschäftsstelle in Diez unter Tel. 06432-2690 oder per Email an: kv-rhein-lahn(at)rlp.vdk.de <mailto:kv-rhein-lahn(at)rlp.vdk.de> .