Ortsgemeinde Reckenroth: Gemeindearbeiter*in (m/w/d) gesucht

Die Ortsgemeinde Reckenroth sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine/n Gemeindearbeiterin bzw. Gemeindearbeiter 

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle als sog. Minijob mit bis zu max. 538,- €  pro Monat.  

 

Wesentliche Aufgaben: 
• Pflege und Unterhaltung öffentlicher Grünanlagen und Wegen, wie z.B. Spielplatz, 
Friedhof, usw. 
• Hausmeistertätigkeiten an Gebäuden der Ortsgemeinde 
• Winterdienst für alle Gemeindegrundstücke 

 

 

 

Schulberg 3
Reckenroth

Voraussetzungen

Die notwendigen Geräte, wie Aufsitzmäher, Freischneider, Heckenschere und so 
weiter wird von der Ortsgemeinde gestellt. Eine Einweisung in die Geräte wird 
gewährleistet. 
  
Anforderungen: 
• Handwerkliches Geschick 
• körperliche Belastbarkeit, Teamfähigkeit und die Bereitschaft auch an 
Wochenenden zu arbeiten 
• selbstständige Arbeitsweise, Loyalität und Verschwiegenheit 
• nach Möglichkeit soll der/die Bewerber/in ihren Wohnsitz in der Gemeinde 
Reckenroth oder angrenzenden Gemeinden haben 
  
  

Benefits


  
Leistungen: 
• eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit 
• 15€/Stunde bis zur gesetzlich maximalen Obergrenze für Minijobs 

 

Unternehmensvorstellung

https://www.vg-aar-einrich.de/ortsgemeinden/reckenroth/

Ansprechpartner

Stefanie Stockenhofen
stefanie.stockenhofen@ortsgemeinde-reckenroth.de
06120 7573